Hobbit Home

 

Wohnen wie Zwerge? Wenn es kalt wird, brauchen auch die Naturwesen einen kleinen Unterschlupf, um sich mit einer schützenden Wohnsphäre zu umgeben. Nun gibt es das Hobbit-Home nicht nur im Märchen, sondern auch gar nicht einmal so fern von unseren  vollklimatisierten High-Tech-Quaderbaukästen. Ohne Technik ist die Naturklimaanlage in das Erdhaus bereits eingebaut, denn die Erde hält über das ganze Jahr ziemlich gleichmäßig die Temperatur. Laut den Erbauern ist es für jeden Geldbeutel machbar, nur sollte man selbst Hand anlegen, und in wenigen Monaten ist das Hobbit-Home bezugsfertig. Und im kleinen Garten ums Haus kann man Kräuter und Gemüse ziehen. Eigentlich - genial. Ob wohl die Zwerge auch ein wenig mithelfen würden, wenn sie darin auch ein Plätzchen für sich reserviert bekommen?

 

Weitere Bilder sowie die Bauanleitung gibt es auf www.beingsomewhere.net